Zum Inhalt wechseln

DÄNISCHE PODCASTREIHE „EQUINOX 1985“ WIRD NETFLIX ORIGINAL

DÄNISCHE PODCASTREIHE „EQUINOX 1985“ WIRD NETFLIX ORIGINAL

Amsterdam, 17. September 2019 – Netflix kündigt mit der dänischen Serie „Equinox“ ein neues Netflix Original an, das auf dem bekannten Podcast-Hit „Equinox 1985“ basiert. Die zunächst sechs Folgen werden von Tea Lindeburg geschrieben. Als ausführende Produzentin agiert Piv Bernth (Kommissarin Lund, Die Brücke, Follow The Money) mit ihrem Unternehmen Apple Tree Productions und unterstützt von ITV Studios. Die Dreharbeiten sollen gegen Ende des Jahres beginnen.

Der übernatürliche und von seinen Figuren lebende Thriller Equinox erzählt die Geschichte von Anna, die 1999 als junges Mädchen das plötzliche Verschwinden einer kompletten Schulklasse miterlebt. Zeitlich pendelt die in Dänemark spielende Serie zwischen der Gegenwart und 1999, dem Zeitpunkt als alles begann.

Anna ist 1999 gerade zehn Jahre alt, als plötzlich sämtliche Schüler einer Abschlussklasse auf mysteriöse Weise spurlos verschwinden. Anna, die mit einem der Schüler eng befreundet ist, erleidet einen Schock und hat fortan immer wieder schreckliche Visionen. 2020 lebt Anna mit ihrer Familie ihren ganz normalen Alltag. Doch plötzlich kehren die Albträume zurück und quälen sie erneut. Als der einzige Überlebende von 1999 auf mysteriöse Weise stirbt, beschließt Anna herauszufinden, was damals mit der Klasse passiert ist. Dabei deckt sie eine dunkle und beunruhigende Wahrheit auf, in die sie mehr verstrickt ist, als sie anfangs glauben will.

Die Serie beruht auf dem Podcast-Hit „Equinox 1985“, der mit seiner modernen Audiotechnik lange die iTunes-Podcast-Charts in Dänemark angeführt hat. Produziert wird das Netflix Original von Apple Tree Productions unter Leitung der ausführenden Produzentin und CEO Piv Bernth:

„Wir freuen uns auf die Umsetzung des Podcast-Hits ‚Equinox‘ als Fernsehserie. In der einzigartigen Geschichte geht es vor allem um den Unterschied zwischen Realität und Einbildung und dem Zusammenhang zwischen freiem Willen und Schicksal. Alles spielt sich dabei in einer ganz normalen dänischen Familie ab. Das kreative Team dahinter ist höchst talentiert und wir freuen uns schon auf die fruchtbare Zusammenarbeit und die Möglichkeit, diese Serie zusammen mit Netflix einem weltweiten Publikum zeigen zu dürfen.“

Tesha Crawford, Director International Originals für Nordeuropa bei Netflix:

Wir freuen uns sehr auf diese neue Serie, die eine regional sehr erfolgreiche Geschichte mit einer überaus renommierten dänischen Produzentin zusammenbringt. Es ist extrem inspirierend, mit einer Handlung zu arbeiten, die von einem eher ungewöhnlichen Format wie einem Podcast kommt. Wir sind überzeugt, dass wir aus all diesen Komponenten eine erstklassige Serie schaffen können, die genauso überzeugen wird wie ihr Original.

Über Equinox

Equinox ist ein übernatürlicher und von seinen Figuren lebender Thriller, der von Tea Lindeburg geschrieben und von Dorte Riis Lauridsen als Produzentin sowie Piv Bernth (Apple Tree Productions) als ausführender Produzentin produziert wird. Die Premiere der aus sechs Folgen bestehenden Serie ist weltweit auf Netflix geplant. Ein Veröffentlichungsdatum steht derzeit noch nicht fest.

Weitere Informationen über Equinox finden Sie auf Netflix unter Netflix.com/equinox.

Über Apple Tree Productions: Apple Tree Productions ist ein dänisches Produktionsunternehmen, das hochwertige spannende Dramaserien für den skandinavischen sowie internationalen Markt entwickelt und produziert.

Das Unternehmen wurde von Lars Hermann und Piv Bernth gegründet und ist unter anderem für internationale Erfolge wie „Kommissarin Lund“, „The Legacy“, „Follow the Money“, „Die Brücke“, „Liberty“ und „Die Wege des Herrn“ bekannt. Mit Unterstützung von ITV Studios realisiert Apple Tree Productions kleine und große Ideen für regionale ebenso wie internationale Produktionen.

Über ITV Studios: Bei ITV Studios arbeiten einige der kreativsten Köpfe des Filmgeschäfts, die über unsere mehr als 55 Produktionslabel jedes Jahr über 8.900 Stunden an Originalinhalten produzieren. International ist das Unternehmen in 12 Ländern vertreten und vertreibt sein aus mehr als 45.000 Stunden bestehendes Unterhaltungsangebot an über 3.000 Sender und Plattformen weltweit.

Über Netflix: Netflix ist mit mehr als 151 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Internet-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.