Zum Inhalt wechseln

Carolin Kebekus – The Last Christmas Special

Carolin Kebekus – The Last Christmas Special

Autor:innen: Carolin Kebekus, Claudius Pläging, Jana Fischer

Regie: J. Patrick Arbeiter

Executive Producers: Carolin Kebekus, Philipp Käßbohrer, Matthias Murmann

Producerin: Jessica Timm

Co-Executive Producerin: Constanze Weihrauch

Ab 8.12.2021 nur auf Netflix!

HIER geht’s zum Plakat // HIER geht’s zum Clip

Informationen und Pressematerialien stehen in unserem Media Center zur Verfügung und weitere Neuigkeiten rund um Netflix finden Sie in unserem Newsroom.​

Berlin, 08.11.2021 –  „Oh du traurige, oh du quälende, Tränen bringende Weihnachtszeit“, singt Carolin Kebekus in ihrem Netflix Comedy Special Carolin Kebekus – The Last Christmas Special, das einen unterhaltsamen Blick auf die vermeintlich schönste Zeit des Jahres wirft – überteuerte Adventskalender, fragwürdige Geschenke, ungesunde Weihnachtsmarktbesuche, verkaterte Festessen oder der Gender-Gift-Gap. Amüsant und mit gewohnt spitzer Zunge berichtet die Comedienne in Carolin Kebekus – The Last Christmas Special  vom üblichen Feiertagswahnsinn und den damit verbundenen Pleiten, Pech und Pannen unterm Weihnachtsbaum.

Carolin Kebekus fungiert als Autorin und Executive Producerin der Show. Des Weiteren haben am Buch Claudius Pläging und Jana Fischer mitgewirkt. Ebenso als Executive Producer sind Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann von btf GmbH verantwortlich, als Co-Executive Producerin zeichnet Constanze Weihrauch verantwortlich. Regie führt J. Patrick Arbeiter und als Producerin fungiert Jessica Timm.

Über Carolin Kebekus - The Last Christmas Special

Im ersten Weihnachts-Comedy-Special von Netflix Deutschland widmet sich Carolin Kebekus mit ihrem typisch bissigen Humor gekonnt festlicher Nostalgie, hinterfragt alte Traditionen und nimmt mit viel Witz die "schönste Zeit des Jahres" auf die Schippe.

Über die Produktion 

Die in Köln-Ehrenfeld ansässige btf GmbH (bildundtonfabrik) wurde von Philipp Käßbohrer und Matthias Murmann im Jahr 2012 gegründet. Für verschiedene TV-Showformate, Dokumentationen, Comedy-Serien, Sketch-Comedys, Musikvideos, Kunstprojekte, Werbeproduktionen und Video-Games wurde die bildundtonfabrik unter Philipps und Matthias kreativer und inhaltlicher Leitung mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet. Unter anderem zwölfmal mit dem renommierten Grimme-Preis, achtmal mit dem Deutschen Fernsehpreis, dem Deutschen Comedypreis und dem Deutschen Computerspielpreis für das beste deutsche Computerspiel.  

Über Netflix

Netflix ist mit 214 Millionen zahlenden Mitgliedern in über 190 Ländern der größte Streaming-Entertainment-Dienst weltweit und bietet Zugriff auf eine große Auswahl vielfältiger Serien, Dokumentationen und Spielfilme in zahlreichen Sprachen. Mitglieder können die Inhalte jederzeit, überall und mit fast jedem beliebigen internetfähigen Endgerät unbegrenzt streamen, ohne dauerhafte Verpflichtungen einzugehen. Die Wiedergabe der ausgewählten Titel kann dabei ganz ohne Werbeunterbrechungen jederzeit gestartet, unterbrochen und fortgesetzt werden.

Für Rückfragen und weitere Informationen stehen wir Ihnen gerne jederzeit zur Verfügung.

Josefine Schmidt

PR Manager DACH

josefines@netflix.com